Zeugen gesucht : Unbekannte stehlen BWM von Hofeinfahrt in Norderstedt

Der Geschädigte erstattete Strafanzeige. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.

IMG_4285-01300.jpg von
02. September 2020, 15:00 Uhr

Norderstedt | Dreister Diebstahl in Norderstedt: In der Nacht zu Mittwoch (2. September) ist ein BMW von einem Grundstück gestohlen worden. Wie die Polizeidirektion Bad Segeberg am Mittwoch mitteilte, stand das Fahrzeug auf einer Hofeinfahrt zwischen der Glasmoorstraße und der Neuen Straße.

Auto wurde gegen 2 Uhr gestohlen

Nach bisherigen Erkenntnissen müssen die Unbekannten den geparkten Wagen um kurz vor 2 Uhr gestohlen haben. Es handelt sich um einen BMW 430d Gran Coupé in Schwarz mit einem Segeberger Kennzeichen. Der Geschädigte erstattete direkt Strafanzeige.

Die Kriminalpolizei Norderstedt hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen, die in den vorherigen Tagen beziehungsweise zur Tatzeit etwas beobachtet haben. Hinweise nehmen die Beamten unter der Rufnummer (040) 528060 entgegen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert