Bürgermeister blickt auf 2020 : Thomas Köppl erkundet Quickborn jetzt auf dem Fahrrad

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 31. Dezember 2019, 07:30 Uhr

shz+ Logo
Quickborns Bürgermeister Thomas Köppl (CDU) hat die Stadt auf dem Rad buchstäblich erfahren und will seine Erkenntnisse in die Arbeit im kommenden Jahr einfließen lassen.
Quickborns Bürgermeister Thomas Köppl (CDU) hat die Stadt auf dem Rad buchstäblich erfahren und will seine Erkenntnisse in die Arbeit im kommenden Jahr einfließen lassen.

Quickborns Verwaltungschef läutet für sich die Verkehrswende ein und ist wenig begeistert vom Zustand der Radwege.

Quickborn | Bürgermeister Thomas Köppl (CDU) gilt als ausgewiesener Autofan. In seiner Garage steht ein schicker Wagen, nicht protzig, aber schnell und mit reichlich Pferdestärken unter der Motorhaube. Es wird sich den Parkplatz zukünftig teilen müssen – nicht mit einem weiteren Auto, sondern mit einem Fahrrad. Der Quickborner Verwaltungschef ist nach 35 Jahren um...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen