Mini-WM : SV Rugenbergen vertritt Italien, Chile und Uruguay

Gruppenfoto für die Mini-WM.
Gruppenfoto für die Mini-WM.

Zwei Mannschaften der D-Jugend und eine der E-Jugend des SV Rugenbergen nehmen in Bremen an der Mini-WM teil.

von
10. Juni 2014, 16:35 Uhr

Bönningstedt | Aufgeregt wuseln sie auf dem Parkplatz umher, gleich soll es losgehen: Zwei Mannschaften der D-Jugend und eine der E-Jugend des SV Rugenbergen waren übers Pfingst-Wochenende in Bremen. „Ein Hamburger Veranstalter organisierte dort die Mini-WM für Nachwuchskicker“, sagte Trainer Torsten Bergmann. Dabei verkörpere jede Mannschaft eines der 64 Länder, die ab Donnerstag in Brasilien um den Titel kämpfen. Die D-Jugenden vertreten dabei Italien und Chile, die E-Jugend das Team aus Uruguay. Gespielt wurde von morgens bis abends. „Das ist ein Riesenerlebnis für die Jungs und schweißt die Mannschaften zusammen“, erläuterte der Trainer.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen