Großbrand in Kaltenkirchen : Strohballenlager in Flammen: Kripo ermittelt wegen Brandstiftung

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 06. Oktober 2020, 12:34 Uhr

Zeugen hatten das Feuer auf einer Wiese im Waldweg entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert.

Kaltenkirchen | Nach dem Brand eines Strohballenlagers auf einer Wiese in Kaltenkirchen ermittelt die Kriminalpolizei wegen Brandstiftung. Besonders brisant: Im Mai war ein gegenüberliegender Bauernhof komplett abgebrannt. Ob es einen Zusammenhang gibt, ist noch nicht klar. Drei Wehren im Einsatz Wie ein Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg mitteilte, hatten Zeu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert