20 Vorschläge zur Wahl : Straßenname für Haslohs Neubaugebiet: Dörpsring bleibt der Favorit

IMG_4285-01300.jpg von 07. Dezember 2020, 19:00 Uhr

shz+ Logo
Die Ringstraße ist bereits zu erkennen. Sie könnte demnächst Dörpsring heißen.

Die Ringstraße ist bereits zu erkennen. Sie könnte demnächst Dörpsring heißen.

Der Name hatte sich gegen 20 weitere Vorschläge durchgesetzt. Die Entscheidung könnte vom Gemeinderat noch gekippt werden.

Hasloh | Wer im zweiten Bauabschnitt des Hasloher Neubaugebiets eines der beliebten Grundstücke ergattert hat, wird bald vermutlich im Dörpsring wohnen. Dafür haben sich die Mitglieder des Bau- und Wegeausschusses  am Donnerstagabend (3. Dezember) mehrheitlich ausgesprochen. In die engere Auswahl kam außerdem der Enka-Münch-Weg. Sie hatten sich in der Politik g...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen