Kultur, Beruf, Gesundheit und Sprachen : So viel Arbeit steckt hinter dem Programm der VHS Quickborn

Avatar_shz von 01. August 2019, 12:30 Uhr

shz+ Logo
VHS-Leiterin Anette Ehrenstein zeigt das neue Sommerprogramm – sie arbeitet gedanklich schon an den Angeboten für 2020.
VHS-Leiterin Anette Ehrenstein zeigt das neue Sommerprogramm – sie arbeitet gedanklich schon an den Angeboten für 2020.

Volkshochschulleiterin Anette Ehrenstein arbeitet mit ihrem Team bis zu 200 Angebote für jedes neue Semester aus.

Quickborn | Das neue Programm der Volkshochschule (VHS) Quickborn liegt vor. Leiterin Anette Ehrenstein hat mit gelben Zetteln einige Highlights markiert: die lange Nacht der Volkshochschulen am Eulenfest-Freitag, 20. September, den Literaturkreis mit der Hamburger Autorin Sandra Dünschede und die neuen Berufsbildungs-Seminare zum Hypnosecoach oder Pilatestrainer....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen