Service: Training für AKN-Kunden

shz.de von
26. August 2013, 00:31 Uhr

Bus- und Bahn-Vielfahrern sind Tarife, Fahrpläne und Automaten kein Fremdwort. Wer jedoch nicht so häufig mit dem Zug unterwegs ist, ist weniger geübt im Lesen der Fahrpläne und im Kaufen der richtigen Fahrkarte – und entsprechend unsicher.

Die AKN schafft hier Abhilfe: Unter dem Motto „AKN-Mobilitätstraining“ bietet das Kaltenkirchener Bahnunternehmen allen Interessierten die Möglichkeit, den Umgang mit dem Automaten zu üben.

Die nächsten Termine sind am 4. und 17. September jeweils um 9 Uhr. Das Training findet auf dem AKN-Gelände in der Rudolf-Diesel-Straße 2, Kaltenkirchen, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wer Interesse hat, dabei zu sein, meldet sich direkt bei der AKN an: entweder per E-Mail an info@akn.de oder per Telefon unter (04191) 933 933.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen