Ellerau : Radweg an Kreisstraße scheitert erneut: Grundbesitzer wollen zu viel Geld

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 27. November 2020, 06:30 Uhr

shz+ Logo
Beim Neubau der Autobahnbrücke im Kadener Weg ließ die Gemeinde Ellerau gleich einen Radweg anlegen. Bis heute fehlt allerdings die Fortführung vor und hinter der Brücke.

Beim Neubau der Autobahnbrücke im Kadener Weg ließ die Gemeinde Ellerau gleich einen Radweg anlegen. Bis heute fehlt allerdings die Fortführung vor und hinter der Brücke.

Der Kreis Segeberg hat angekündigt, das seit fast 40 Jahren geplante Projekt zunächst auf Eis zu legen.

Ellerau | Der Kreis Segeberg verzichtet bis auf Weiteres darauf, die Bemühungen um einen Radweg entlang der Kreisstraße (K) 24 von Ellerau nach Henstedt-Ulzburg weiter voranzutreiben. Das hat Elleraus Bürgermeister Ralf Martens (BVE) während einer Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses am Mittwoch (25. November) mitgeteilt. Radweg Ellerau Die Ankündi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen