Gestohlenes Smartphone geortet : Polizei schnappt Handydieb im Zug in Quickborn

Die Bestohlene hatte die Position ihres Gerät zuvor selbst erfasst. Mithilfe der Polizei bekam sie es wieder.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
13. August 2019, 14:00 Uhr

Quickborn | Im Quickborner Bahnhof ist am Sonntag, 11. August, ein Handydieb festgenommen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, half die Bestohlene selbst mit. Die 20-Jährige hatte ihr Handy über d...

unckrbQoi | Im urncborekQi aBohfhn tsi ma tSona,gn 11. ,uAtgus ine Hydnaibed netnfesgmmoe reodn.w Wie die leoPiiz am eDsantig ,tlettiime flha ied sleBothnee blsest i.tm eiD -02Jrgeäih atteh hri dHany beür asd netnrtIe goeter.t Es wra ni meine uZK-ANg ovn arbumgH in Rcnugtih uocbQinkr s.gtweruen In uokQcrinb steenig icslehilßhc meoPteieibzla in ned gZ.u

eiD uraF kretietvia nun epr iFgfzfnrrue ennei romalAnt – poprtm ötenter der gilSnaont in der caesTh ieens r.Fhaasstg Dre -4ehig9ärJ aus usb-HegrentUlzdt ussm hsic unn egwen bhtlDassei .venowrtnaret

HLXMT olckB | auioBhtlniltcrmo rüf iA trelk

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert