Gestohlenes Smartphone geortet : Polizei schnappt Handydieb im Zug in Quickborn

Die Bestohlene hatte die Position ihres Gerät zuvor selbst erfasst. Mithilfe der Polizei bekam sie es wieder.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-28223291_23-99733131_1532513994.JPG von
13. August 2019, 14:00 Uhr

Quickborn | Im Quickborner Bahnhof ist am Sonntag, 11. August, ein Handydieb festgenommen worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, half die Bestohlene selbst mit. Die 20-Jährige hatte ihr Handy über das Interne...

oQnbcirku | Im nrobuciekrQ oahhnBf sti ma ,atSgnon 11. sug,uAt ine neyiHddab mgenmenetfos dnr.ewo iWe dei oiPziel am geaiDstn ttee,timil fhal ide henteBelso sstlbe .tim Die r0Jäheg-i2 teaht hri Hdany ürbe ads tneretIn tteego.r sE rwa ni enmei Zg-uANK nov rHmabgu ni utnihcgR kbnoQcrui ewtsgenru. nI noQkuibcr tesiegn hllishcießc amelbeteiizoP ni nde Zgu.

eiD uraF teriiktave nun rpe efFrrfiugnz nieen omlrtaAn – mrppto tröeetn edr iSlantogn ni dre cTahse eseni aas.gFshrt Der iäehJ4rg9- asu ubUrdHelsgettnz- msus shci nnu engew abssDihtel owetren.nvtar

THXML loBkc | inhBaoocmrtullti rüf rieAkt l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert