60 Jahre Veteranenfahrzeugverband : Oldtimer-Liebhaber holen sich einen Stempel in Bönningstedt

Avatar_shz von 10. September 2019, 16:00 Uhr

shz+ Logo
Thomas Schwierkschließ (von links) aus Bönningstedt, Günter Ragotzky aus Hamburg, Friedrich Knudsen aus Henstedt-Ulzburg sowie Jürgen Wünsche aus Quickborn trafen sich gemeinsam mit ihren Oldies am Bönningstedter VFV-Kontrollpunkt.
Thomas Schwierkschließ (von links) aus Bönningstedt, Günter Ragotzky aus Hamburg, Friedrich Knudsen aus Henstedt-Ulzburg sowie Jürgen Wünsche aus Quickborn trafen sich gemeinsam mit ihren Oldies am Bönningstedter VFV-Kontrollpunkt.

Veteranenfahrzeugverband organisiert Fahrt zum 60. Geburtstag. 35 Fahrzeuge besuchten Treffpunkt in Bönningstedt.

Bönningstedt | Das vergangene Wochenende stand deutschlandweit ganz im Zeichen zwei- und vierrädriger Oldtimer. Der Veteranenfahrzeugverband (VFV) feierte sein 60-jähriges Bestehen und hatte aus diesem Anlass zu einer Deutschlandfahrt eingeladen. In allen Bundesländern waren daher Liebhaber und Sammler historischer Fahrzeuge unterwegs und fuhren die insgesamt 80 Tref...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen