Kreis Segeberg : Norderstedter Flüchtlingsunterkunft: Zahl der Corona-Infizierten steigt weiter an

IMG_4285-01300.jpg von 24. November 2020, 18:15 Uhr

Seit Montagnachmittag (23. November) haben sich im Kreis Segeberg 37 weitere Personen mit dem Virus infiziert.

Norderstedt | Im Kreis Segeberg haben sich seit Montagnachmittag (23. November) weitere 37 Personen nachweislich mit dem Corona-Virus infiziert. Das teilte Kreissprecherin Sabrina Müller am Dienstag (24. November) mit. Demnach handelt es sich bei fünf Personen um Kont...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen