Gedenkveranstaltung : Nazi-Opfer bekommt eine Erinnerungsstele in Quickborn

shz+ Logo
Für Paul Warnecke wurde bereits ein Stolperstein gesetzt.
 

Nationalsozialisten erschossen 1933 Paul Warnecke. Jetzt soll für ihn eine Erinnerungsstele aufgestellt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von
23. Mai 2019, 16:00 Uhr

Quickborn | Nur wenige Wochen nach der letzten Gedenkveranstaltung für das erste Opfer der Nationalsozialisten in Quickborn weihen Stadt und Verein Henri-Goldstein-Haus eine Stele für den am 5. März 1933 erschossenen...

nuckiobrQ | uNr wneegi ocWhne cnah edr zetteln nekrsvtngudaeetlGna rüf dsa eerst Oepfr rde asnetsoiatlzlaioNni ni ncorbukQi iheenw taStd dnu ineVer sieunaidol--HrnteHGs eien teelS ürf nde ma .5 Mrzä 3193 soeesncershn lauP nWeckear imt eemin aFsektt ie.n asD almManh kommbte eninse zPtal afu mde eGdänel sed esäkBwinldrnhec mi heeakiHrsrd Weg ngza ni erd äheN esd nAganüBhNsaK-ergb udn aidtm an dre eSltle, an dre edr ä-erghJ9i1 .trbsa

uAf der thFucl eesscnshor

eWi cetri,bthe awr gtldiMDiK-eP eercWank in edr ahtNc neersi ognEdumrr tim eniPadrfenrteu ug,nwerste lsa edi Gprupe von tSe-noSdAla gehitfcmuas dun trgefvlo .edwru Dre golceeShlsesrles atsbr fua der lutFhc churd ineen sSscuh ni edn .eknRüc

irtlhneÖefcf tFetask ma 1.1 uJni

In ukZntuf losl esin Sckasihcl alzeenrtr Bntseldtaei red nceetilfnhfö rulrnueuErsgtnnki in erd Stdat ines, hlncihä iew ied Set.eoprlsitne eDr öielhtfnfec astketF fndeit ma tgn,aeiDs 1.1 nuJ,i ba 14 ,hrU im rwekiädcnhlBen satt.t sQbiuncrko rtrmeeüesirgB homasT öpKlp (CUD) udn dre eocfrstchGischsrhe rJgö nPngeni rewnde rbeü eid tidHrnegrüen erd aTt nfonere.iirm cuAh cWeeasrkn hteiNc hastCri bhteArond tha ke,anidtggün an rde angVetrtaunsl etzhmnlue.ein elAl ritneestenirse rrgüBe nisd albefsenl aeegie.lnnd

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen