1000 Quadratmeter in Flammen : Nach Flächenbrand in Quickborn: Ermittler suchen weiter nach der Ursache

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 28. April 2020, 16:20 Uhr

shz+ Logo
Das Feuer in einem Waldgebiet am Harksheider Weg sprang, angefacht vom böigen Wind, im Verlauf mehrerer Stunden über vier Grundstücke.

Das Feuer in einem Waldgebiet am Harksheider Weg sprang, angefacht vom böigen Wind, im Verlauf mehrerer Stunden über vier Grundstücke.

Nach dem Feuer in einem Waldgebiet am Harksheider Weg gibt es derzeit keinen Hinweis auf Brandstiftung.

Quickborn | Noch immer steht die Ursache des Flächenbrandes in einem bewohnten Waldgebiet am Harksheider Weg in Quickborn nicht zweifelsfrei fest. Allerdings gebe es derzeit auch keinen Hinweis auf vorsätzliche Brandstiftung, sagte Polizeisprecher Steffen Büntjen auf Nachfrage von shz.de. Demnach dauern die Untersuchungen an. Rund 1000 Quadratmeter betroffen Bei d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert