Quickborn : Motorradfahrerin beim Abbiegen übersehen: 17-Jährige bei Unfall schwer verletzt

IMG_4285-01300.jpg von 23. Oktober 2020, 15:57 Uhr

Die 80 Jahre alte Autofahrerin übersah die Jugendliche offenbar, als sie auf die Bundesstraße 4 einbiegen wollte.

Quickborn | Eine 17-jährige Kradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Quickborn am Freitag (23. Oktober) schwer verletzt worden. Nach Angaben von Polizeisprecher Kai Hädicke-Schories war eine 80-Jährige mit ihrem Ford gegen 13.50 Uhr in der Gerberstraße unterwegs und bog nach rechts (Richtung Norden) auf die B4 (Kieler Straße) ab. Bei diesem Abbiegemanöver über...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert