Unfall in Quickborn : Motorradfahrer kommt schwerverletzt ins Krankenhaus

Der Motorradfahrer kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.
Foto:

Der Motorradfahrer kam schwerverletzt in ein Krankenhaus.

Zusammenstoß am frühen Morgen in Quickborn. Eine Autofahrerin übersieht einen Motorradfahrer. Dieser wird bei dem Zusammenstoß schwer verletzt.

shz.de von
09. November 2015, 13:36 Uhr

Quickborn | Eine 45-Jährige Autofahrerin kollidierte am Montag um 7 Uhr, als sie von der Ulzburger Landstraße in den Harksheider Weg mit ihrem BMW abbog, mit einem Motorradfahrer. „Die Autofahrerin hatte den Motorradfahrer vorher nicht wahrgenommen“, so die Polizei Quickborn. Noch sei unklar aus welcher Richtung der Mann gekommen sei.

Der 61-jährige Halstenbeker wurde bei dem Zusammenstoß mit dem Auto schwer verletzt und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Die Autofahrerin blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert