zur Navigation springen
Quickborner Tageblatt

14. Dezember 2017 | 14:59 Uhr

Hasloh : Mit neuem Design online

vom
Aus der Redaktion des Quickborner Tageblatts

Relaunch der Internetseite für Ende des Jahres geplant. Die Kosten betragen etwa 500 Euro. An den Inhalten ändert sich nichts.

shz.de von
erstellt am 26.Sep.2013 | 16:00 Uhr

Seit sechs Jahren hat Hasloh ein und denselben Internetauftritt. Das soll sich nun ändern. Nachdem eine Arbeitsgruppe für neue Ideen zur Internetseite gegründet wurde, stellte nun Gunnar Schacht (SPD) seine Vorschläge der Gemeinde vor. Mithilfe einer Präsentation konnte er den Mitglieder des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur die genauen Veränderungen zeigen.

„Der aktuelle Auftritt ist nicht mehr zeitgemäß und ist noch auf kleinere Computerbildschirme angepasst“, sagte Schacht. Das müsse nun angepasst werden. Immerhin werde die Internetseite von Hasloh immer beliebter. Durchschnittlich klicken 180 Personen pro Tag die Seite an. „Vor ein paar Jahren waren es lediglich 40 Personen pro Tag“, so Schacht.

Bisher war das Fenster der Internetseite auf größeren Bildschirmen immer auf der linken Seite des Browserfensters positioniert. Zukünftig soll dieses nun mittig erscheinen. „Eine dynamische Seite, die sich den verschiedenen Größen der Bildschirme anpasst, wäre noch teurer und nicht zwingend notwendig“, erklärte der stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins.

Am Inhalt der Seite soll sich nichts verändern, nur das Design wird modernisiert. Um den Kontrast zu verstärken wird der Hintergrund um die Internetseite in einem dunklen blau gestaltet. Außerdem wird die Terminspalte zukünftig angepasst. „Die Termine waren bisher sehr unscheinbar und wurden oftmals von den Nutzern nicht bemerkt“, so Schacht.

Auch die Kopfzeile der Seite soll zukünftig moderner aussehen. Neben dem nun klar sichtbaren Wappen von Hasloh soll auch der Slogan „Hasloh Hat’s“ in die Kopfzeile wandern. Die Navigationsleiste rutscht von links nun nach oben und ein sogenanntes Dropout-Menu soll integriert werden. Beim anklicken einer Kategorie öffnen sich dabei direkt einzelne Unterkategorien.

Ebenfalls auf der Seite sind moderne Fotos von Hasloh mit den Beschreibungen: traditionsbewusst, naturverbunden, attraktiv und familienfreundlich.

„Ich habe mit dem Programmierer gesprochen und er schätzt, dass die Veränderungen für rund 500 Euro umsetzbar sind“, erklärte Schacht. Außerdem sei eine Fertigstellung bis Ende des Jahres realistisch. Der Ausschuss beschloss, den Programmierer zu beauftragen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen