Verbesserung der Verbindung nach Pinneberg : Mehr Busse für die Tangstedter Bürger

IMG_4285-01300.jpg von 28. Juni 2019, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Bürger können künftig noch flexibler nach Pinneberg fahren. Vormittags in der Woche und am Wochenende kommen Fahrten hinzu.

Der Kreis Pinneberg soll künftig die Kosten für die Schülerbeförderung übernehmen, so der Plan der SPD-Fraktion.

Mit dem geänderten Plan kann morgens eine Lücke geschlossen werden. Auch am Wochenende kommt eine Fahrt dazu.

Tangstedt | Die Tangstedter haben es kaum noch für möglich gehalten, aber es soll für die Buslinie 395 von Tangstedt nach Pinneberg ab 15. Dezember einen geänderten Fahrplan geben. Demnach soll zum einen die Busverbindungslücke morgens geschlossen werden. Eine Abfahrtszeit um 10.13 Uhr wurde in den neuen Plan integriert. Außerdem kommt auch für Sonnabend eine weit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen