Anwohner aus Quickborn hoffen auf Hilfe : Lkw-Verkehr in der Pinneberger Straße nimmt zu

shz+ Logo
Schmal, zugeparkt und durch überörtlichen Verkehr belastet: Die Situation in der Pinneberger Straße in Quickborn ärgert die Anwohner. Sie hoffen auf Hilfe von der Stadt.
Schmal, zugeparkt und durch überörtlichen Verkehr belastet: Die Situation in der Pinneberger Straße in Quickborn ärgert die Anwohner. Sie hoffen auf Hilfe von der Stadt.

Anwohner kritisiert zunehmenden Lastwagenverkehr. Navigationssysteme führen Ortsunkundige durch schmalen Weg.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von
14. August 2019, 12:00 Uhr

Quickborn | Die Anwohner der Pinneberger Straße hoffen auf Hilfe von Politik und Verwaltung. Genervt von dem ihrer Ansicht nach zunehmenden Durchgangs- und Schwerlastverkehr wünschen sie sich eine zügige Erneuerung ...

Qrnkbciou | ieD noeAwhrn erd eebnngPrrie atßSer onffeh auf fleHi von tlPkiio dun .grVtenaulw Gnveert nvo edm eirrh Aschitn ncah eehunmendnz nas-uDhrcgg und tehlrvrshSreaweck nünswche esi chis niee gigüze eungEunrre erd kortaimPegm dnu ieen rbseees lzuaniPretg rde ihlredSc mit emd iwinesH uaf dei w.Gkdgetgnuzrudiinereisichse

Mtkßeartars sei eliv esbesr igtgenee

eAlx enWezl tis ienre erd ewronAnh und bintgr üfr edi etshVenoiaritrkus ni edr rnPiebenegr Sßaetr canh neenige nAabeng nkie snnseätdVir mhre f.ua c„hI ctezäsh lm,a sdas eirh an neanhmc aeTng bis zu 05 gLnaaetws drceu,frhn“ah tags r.e Dsa sie azrw neei rebgo äSczgu,tnh frfeet eabr lohw ni weat den Kr.en ieW dsa k?mtmo nzleWe hat da os neei ngtu.Vmuer Wer iunrtsgdkuon sei und ien aviN eu,tnz rdwee tahautomcis hurdc ied nierberPnge Serßta hgüfr.et ,biaeD os en,Wzel eäwr ied Mkßetsratar ivle reesbs igneeetg. ciThhtaäslc wiset der rpntenRualeo bei ogelGo pMas dne gWe chdur edi lhcames whetenoaArßnsr asl end rtükzsene as.u Dei keßtrrMaats rdiw tdor asl mewUg nngeeehcktn.ezi

omitrekgmaP rnu rewchs zu selen

lsA wgnie hficheirl ehntieebzc Wznlee edi act,hseTa „dssa dei mamrPitgoek afu rde Saeßtr ftsa hintc rmhe uz elnse n“id.s dUn sda 0oeh-Sid-clTm3p werde zu iethlc esn,ebrheü liwe se an ereni leeStl ehets, na der shic eid foetrhuAra fau den errehkV tekeenznorrni üsnsetm.

Getandgsen rde icloihtspen ungeBnaert rwa dsa Tmahe gsnabli ihtc.n gdslAlerni bhean dei ionebkrrcQu kedrtaritCsoenhm neine Antarg aüktngig,dne in edm ise sau ihnürnieSthesregdc neei rernunEueg vno ninegRaweedkurmaegr tlegnan der lreeKi taSerß nf.orerd Dsa glit uach üfr ide dginEumnnü eernbnigPer eSrßta.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen