Polizei bittet um Zeugenhinweise : Kripo Pinneberg sucht mit Fahndungsfoto nach Betrüger

Der Täter soll mit der EC-Karte einer 74-jährigen aus Kummerfeld Beträge im vierstelligen Bereich abgehoben haben.

shz.de von
24. Juli 2018, 16:23 Uhr

Pinneberg | Das Verbrechen ist schon Monate her, jetzt wendet sich die Polizei an die Öffentlichkeit: Die Beamten veröffentlichten am Dienstag das Foto eines Mannes, der an verschiedenen Geldautomaten in Pinneberg Geld im vierstelligen Bereich vom Konto einer 74-Jährigen Kummerfelderin abgehoben haben soll. 

Dieses Foto von dem Täter hat die Polizei am Dienstag veröffentlicht.
Polizeidirektion Bad Segeberg

Dieses Foto von dem Täter hat die Polizei am Dienstag veröffentlicht.

 

Besonders auffällig sei der breite Ring am rechten Ringfinger des mutmaßlichen Täters. Hinweise nehmen die Beamten unter Telefon (0 41 01) 20 20 entgegen.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert