shz+ Logo
Die Stadt Quickborn hat ihren Kita-Trägern empfohlen, im April und Mai keinen Beitrag einzuziehen.

Entlastung der Eltern : Im zweiten Lockdown: Quickborn erhebt für Februar keine Kita-Beiträge

Das konkrete Verfahren der Abwicklung soll möglichst genauso ablaufen wie im Frühjahr 2020.

Quickborn/Umland | Deutschland befindet sich noch mitten im Lockdown 2.0. Zahlreiche Geschäfte, Gastronomie sowie Schulen und Kitas sind seit Wochen dicht. Nun greift die Stadt Quickborn Eltern unter die Arme und streicht die Kita-Beiträge für Februar, wie Fachbereichsleiter Carsten Möller während der jüngsten Sitzung des Bönningstedter Ausschusses für Schule, Sport, Kul...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen