Nach Corona-Zwangspause : Gemischter Chor Bönningstedt kämpft ums Überleben

Avatar_shz von 02. Juli 2020, 15:25 Uhr

shz+ Logo
Ungewöhnliche Klänge auf dem Fußballplatz. Der Gemischte Chor probt mit Abstand von der Tribüne aus.
Ungewöhnliche Klänge auf dem Fußballplatz. Der Gemischte Chor probt mit Abstand von der Tribüne aus.

Gemischter Chor probt am Spielfeldrand beim SV Rugenbergen. Nachwuchs wird dringend gesucht.

Bönningstedt | In diesem Jahr ist alles anders. Das wissen auch die Fußballer des SV Rugenbergen (SVR) in Bönningstedt. Dennoch waren die Kicker während ihres Trainings leicht irritiert, als sie auf ihrem Fußballplatz plötzlich Chor-Gesänge vernahmen. „Fahrende Musikanten, das sind wir“ erklang es stimmengewaltig mit instrumentaler E-Piano-Begleitung von der Tribüne ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen