zur Navigation springen
Quickborner Tageblatt

16. August 2017 | 20:07 Uhr

Quickborn : Frau nach Unfall leicht verletzt

vom
Aus der Redaktion des Quickborner Tageblatts

Pkw erwischt die 35-Jährige beim Überqueren der Bahnhofstraße. Die Polizei sucht Zeugen.

Quickborn | Bei einem Verkehrsunfall ist gestern Nachmittag in Quickborn eine 35-Jährige leicht verletzt worden. Die Frau überquerte gegen 16 Uhr die Bahnhofstraße, als sie von einem Pkw erfasst wurde und daraufhin stürzte. Sie kam mit dem Rettungswagen in ein Hamburger Krankenhaus. Laut Polizei befand sich in dem Auto ein älteres Ehepaar. Dieses soll das Fahrzeug zwar zunächst verlassen und sich nach dem Wohlbefinden der Passantin erkundigt habe, zum Austausch der Personalien sei es aber nicht gekommen. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Quickborn unter Telefon 04106/63000 zu melden. 

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

 
zur Startseite

von
erstellt am 15.Feb.2017 | 11:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert