Versuchter Diebstahl : Fahrraddieb am Hasloher Bahnhof auf frischer Tat ertappt

Beim Versuch, das Fahrradschloss aufzubrechen, hat sich der Täter an der Hand verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

IMG_4285-01300.jpg von
24. Januar 2020, 11:41 Uhr

Hasloh | Ein 59-jähriger Mann hat am Hasloher AKN-Bahnhof am Donnerstagvormittag (23. Januar) versucht, das Schloss eines Herrenfahrrades aufzubrechen. Eine Zeugin beobachtete den Mann und verständigte die Polizei...

haHlos | iEn j-5ä9ihergr nanM ath am oselahHr hB-KfhNaonA ma sonorantDmrgttvgeia .(23 Jruaa)n ,recvsuht ads Schsslo eseni efdeharHarrrens ueb.crfhnzeau Eine niZegu etaecebhbto ned aMnn und ätgsnitrevde dei iiPeoz.l saD itelte dei oionPdiktziilree Bad ereggeSb i.tm

ärteT tvtereezl shci embi Veschur

reD Treät tvtrlzeee sihc ieb dme suVehrc an der Hand ndu ißel dnna onv ienmse orhbnVae b.a stntsateSed stgie re mti edr nnfoeef Vetenuzglr in dei -NnhBKAa in Rhcuingt cokQubnir ne.i lsA red gZu mu 0915. rUh ma fnhaohB rde Eldettsnua mk,ana nempfig nih sbriete edi o.Piziel eiD emneatB anmhne nih fe.st

HMXLT oBckl | cmloBrnuhiatotli rfü kiAtre l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen