Versuchter Diebstahl : Fahrraddieb am Hasloher Bahnhof auf frischer Tat ertappt

Beim Versuch, das Fahrradschloss aufzubrechen, hat sich der Täter an der Hand verletzt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-103004834_23-115572763_1574338748.JPG von
24. Januar 2020, 11:41 Uhr

Hasloh | Ein 59-jähriger Mann hat am Hasloher AKN-Bahnhof am Donnerstagvormittag (23. Januar) versucht, das Schloss eines Herrenfahrrades aufzubrechen. Eine Zeugin beobachtete den Mann und verständigte die Polizei...

Hsohal | Eni 5j9ihäregr- Mann hat ma erHslhao onfK-AhBhNa ma itDronvgmatsnogtear 3.(2 ruJ)naa struveh,c sda slhscoS enesi rnfhdrarHseaeer nchebaefuu.rz iEen eZinug ebeactteohb dne naMn ndu tistredveäng ide z.liiePo saD lteiet die rietodnzoikeliPi aBd ebeeggSr .imt

ärTet zteeretlv schi mebi uecsVhr

Dre eärTt zeteltrve hics ebi dme sVrceuh na rde ndaH udn ißel dnna nvo meeins arnbhoeV ba. dtSettesans setgi er tim erd fenfeno utnVrezelg ni eid AaNB-Knh ni hRtunicg ircnbkoQu i.en Als dre guZ mu .5910 rUh ma nBohfha erd udsEnteatl nama,k gneipmf ihn ebrstie eid ziePoi.l ieD meanetB enmnah ihn tf.es

HTXML lcBok | mocBitlolhatinru für tliArek 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen