Erste Hilfe am Kind

shz.de von
25. Mai 2013, 01:14 Uhr

Quickborn | Die Johanniter in Quickborn veranstalten am Donnerstag und Freitag, 6. und 7. Juni, wieder einen Erste-Hilfe- am-Kind-Kursus. Es gibt noch freie Plätze. Bei Kindern sei die Unfallgefahr besonders hoch, weshalb Wissen über fachkundige Erstversorgung am Unfallort unerlässlich ist, so die Johanniter. Die Teilnehmer erfahren anhand von realitätsnahen Übungen, wie sie sich bei Brüchen, Verbrennungen oder Insektenstichen bei Kindern sowie Kinderkrankheiten richtig verhalten. Auch Vergiftungen bei Säuglingen gehören zu den Kursinhalten. Gelehrt und gelernt wird von 9 bis 13 Uhr in den Räumen der Johanniter in der Pinneberger Straße 1. Die Gebühr beträgt 30 Euro pro Person. Anmeldungen werden unter Telefon (0 41 06) 27 01, per Fax (0 41 06) 27 07 oder per E-Mail ausbildung.quickborn@johanniter.de entgegengenommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen