Interview : Ellerbeks Bürgermeister Günther Hildebrand zur Corona-Krise: „Wir müssen uns in Geduld üben”

IMG_4285-01300.jpg von 15. April 2020, 15:10 Uhr

shz+ Logo
Seine Frau Regine wird schon auf ihn aufpassen, da ist sich Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) ganz sicher.

Seine Frau Regine wird schon auf ihn aufpassen, da ist sich Bürgermeister Günther Hildebrand (FDP) ganz sicher.

Günther Hildebrand, Bürgermeister der Gemeinde Ellerbek, äußert sich im Gespräch zu der Lage im Dorf.

Ellerbek | Die Zeit der Corona-Pandemie stellt alles auf den Kopf. Das öffentliche Leben steht weitestgehend still, es gilt ein verstärktes Kontaktverbot. Das hat auch Auswirkungen auf das Leben in den Gemeinden. Volontärin Caroline Hofmann hat bei Ellerbeks Bürger...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen