Quickborn : Einbrüche in zwei Kindertagesstätten

Am gestrigen Montag riefen gleich zwei Kindertagesstätten in Quickborn die Polizei. Dort waren am Morgen Einbrüche vom Wochenende festgestellt worden. Jetzt sucht die Kriminalpolizei Pinneberg nach Zeugen.

Avatar_shz von
15. Juli 2014, 14:13 Uhr

Quickborn | In zwei Kindertagesstätten in Quickborn ist am Wochenende eingebrochen worden. Betroffen sind die städtische Kindertagesstätte Zauberbaum in der Kampstraße sowie die evangelische Kindertagesstätte im Harksheider Weg. Gewaltsam verschafften sich der oder die bislang unbekannten Täter Zutritt. Doch gestohlen wurde offenbar in beiden Fällen nichts, so dass es beim Versuch blieb. Dabei ist jedoch ein Sachschaden von einigen Tausend Euro entstanden. Dass ein- und dieselben Täter am Werk waren, kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden.

Wer am Wochenende verdächtige Personen auf den Geländen der Kitas gesehen hat oder andere Hinweise geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 04101-2020 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen