Zeugenaufruf : Einbruchserie in Quickborn

Drei Hauseinbrüche an einem Tag: In der Straße Am Freibad, im Behnkeweg und in der Kieler Straße werden Zeugen gesucht.

shz.de von
23. Januar 2015, 10:00 Uhr

Quickborn | Nachdem es am Donnerstag über den Tag verteilt zu drei Hauseinbrüchen gekommen ist, ruft die Kriminalpolizei in Pinneberg Zeugen und Hinweisgeber auf, sich zu melden. Am Vormittag, zwischen 9 und 12 Uhr, brachen der oder die bislang unbekannten Täter in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Freibad ein. In der Zeit von 13 Uhr bis 20.30 Uhr gab es einen Einbruch in ein Einfamilienhaus im Behnkeweg. Vermutlich von Dämmerung an bis etwa 19 Uhr war ein Endreihenhaus in der Kieler Straße betroffen.

Dass die Taten auf das Konto ein und desselben Täters oder ein und derselben Tätergruppe gehen, ist gut möglich. Gestohlen wurde Schmuck, Bargeld, elektronisches Gerät und ein 100-Kilo-Tresor. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen in Quickborn und speziell an den Tatorten nehmen die Ermittler unter der Telefonnummer 04101-2020 entgegen.

Blaulichtmonitor



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert