777 Jahre Tangstedt : Ein fotografischer Spaziergang

shz+ Logo
Während des Vortrags zeigte die Referentin unter anderem dieses Bild. Das historische Gebäude gehörte einem ehemaligen Gemeindearbeiter. Es stand in der Dorfstraße und wurde im vergangenen Jahr abgerissen.
Während des Vortrags zeigte die Referentin unter anderem dieses Bild. Das historische Gebäude gehörte einem ehemaligen Gemeindearbeiter. Es stand in der Dorfstraße und wurde im vergangenen Jahr abgerissen.

Anlässlich des 777. Geburtstags der Gemeinde Tangstedt hält Renate Mahncke einen Vortrag über das lange Dorf.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
20. Februar 2019, 16:00 Uhr

Tangstedt | Eigentlich hat Renate Mahncke bereits 2016 angekündigt, dass sie künftig keine Diavorträge mehr in Tangstedt halten wird. Doch für den 777. Geburtstag der Gemeinde, hat sie eine Ausnahme gemacht. Mahncke...

gnTetatds | tlcEiigehn aht neaetR anMchek sibtree 0216 gügnkd,iaetn ssda eis ignüktf eeink väeiarDrogt ermh in egtdstnTa anetlh i.wrd Dhco üfr den tg7e stua7r7.Gb dre iee,mdGne aht sei eien unAmeash gehamc.t cahMnek manh rudn 60 uhesBcer mit fau enien tcsfhaeofnogri ngpSegrzaia lhswoo churd edi ieenGemd gtnetdsaT und irehr enrnäeh nmbUugeg las auch uchrd ide anengervegn Jhnhzat.ere

 

0530.0 aDsi gaestelmm – 0100 usa gandsetTt

eDi ehgr-i5äj8 of,obybitnfoaHrg eid etis 44 Jarneh in esgtdTatn lbe,t tah im efauL dre arhJe .35000 asDi stemgaae,mln danvo hrem asl 0001 aus herri ilh.Whaeatm eiD getüsri noinSire tezgei soFto red r108e9 dun 0r9e91 a.rheJ „Es inds vilee ueebGäd in seTtagndt afu nneiem dlriBne zu es.hne hIc ef,hfo ssda eiS shci neue,rf nnwe Irh uasH bdiae s,it acuh in ereävnrredt “mo.Fr tMi edn rtWeon tteieel nahkMce heri trZeeeisi cuhsrd orfD ei.n

eseroedBn nArnukngnee bag es üfr edi Ftoso mov eumFtszgu zur h-F-ee5a7irr0J orv h2 Je7a.rn Da„ nreaw riw llea conh nie hbssneic rnüe“jg, arw asu emd umklPubi zu nh.öre De„n rfeäK nheab wir ohcd gTa nud thcNa tcgüks“ec,hm tgeas ine raeredn c.uhreesB nEiige rcusahueZ wrena sich rdürbae ne,igi dass die iedBrl red shkemügenctc edurütcnksG neie rketfepe ugrnegnA üfr ied edgihäijrse eeiFr ns.eei eAdnre nnakeentr ishc ufa nde negzUgwumas omv nerdrnKeitag ndu edr Aow .reeiwd

ieD uresechB enetlrieh nciEeiblk ni end kJ-noehrn,baBW-meag dei raisEetecßnh dnu in ide tDareorßf.s eSi haens dsa ester rueFurehhaesw anhc erd rgoennevRui im hJar 791,5 erdBil nov ehSnorls’l toahsfG nov 87,91 ntngeSmium am fnzeeergornu hiTce edr lhWuf,üsmel tesewchbmrüme eisenW tim Kniepe,ofdw ebleSinllt imt znPiel nud a,Lbu oVregrnät im Fülhignr nud dei söchntesn ntuännggrneoenSe im ehlcesW rde eihnzstrae.eJ mZu tsehhigcccilneh Hernrdguint eurnrefh die ,ruehcausZ sdsa es ni atesgdTtn chnso lvie ürfher sla orv reJh an777 nehnscMe gneeegb abneh sums. Sei setlsb hbea msauenmz tim irhme annM mbie aBu reish esHsua eenin tSrelseetpe-uriitnF sua rde erjgennü itizSeen,t osal imt miene ltAer vno ndru 0ah0Jr0 n5e ngeedf.nu

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen