zur Navigation springen

50 Jahre Quickborner Tageblatt : Diese Filme wünschen sich die Leser

vom
Aus der Redaktion des Quickborner Tageblatts

Nach der Leser-Abstimmung freut sich der Kinobetreiber Kai Bartels besonders auf Kevin Costner.

shz.de von
erstellt am 02.Okt.2015 | 14:00 Uhr

Quickborn | 50 Jahre Quickborner Tageblatt? Für Kai Bartels, Betreiber des Beluga-Kinos, war schnell klar, was er und sein Haus zu diesem Jubiläum beitragen können. „Fünf Jahrzehnte, fünf Filme – und wir lassen die Leser entscheiden, schließlich hat jeder seinen Lieblingsfilm aus den einzelnen Jahrzehnten“, erklärt Bartels.

Mit dem Ergebnis der Abstimmung rechnete der Filmexperte nach eigenem Bekunden aber nicht. „Ich bin über die Mischung sehr überrascht. Der einzige Film, der mich nicht überrascht hat, ist Avatar.“

John Camerons bahnbrechendes Werk von 2010 „ist einfach der erfolgreichste Film aller Zeiten – und das sehen die Leser auch Jahre später noch so“, hat Bartels eine Erklärung parat. Dass es „Das Schweigen der Lämmer“ (1991) auf die Beluga-Leinwand schaffen würde, habe ihn allerdings verwundert, berichtete der 38-Jährige: „Aber das spiegelt die deutsche Film-Vorlieben wider: Krimi und Thriller.“

Er persönlich freue sich sehr darüber, „dass wir Kevin Costner in ,Die Unbestechlichen‘ mal wieder  auf der Leinwand sehen können“, sagt Bartels. Brian De Palmas Gangster-Epos aus den späten  1980ern sei übrigens in digitalisierter, restaurierter Fassung zu sehen. „So wie alle anderen auch“, ergänzt der Kino-Betreiber.

25 Filmklassiker der 60er, 70er, 80er, 90er und 2000er Jahre standen zur Auswahl – nun zeigt das Beluga-Kino, Güttloh 1-5, folgende Streifen auf der großen Leinwand:

Mittwoch, 7. Oktober
Die Reifeprüfung

Dienstag, 13. Oktober
Der Pate

Dienstag, 3. November
Die Unbestechlichen

Montag, 12. November
Das Schweigen der Lämmer

Dienstag, 24. November
Avatar

Alle Filme beginnen um 20.15 Uhr. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. Um den Filmabend abzurunden, spendieren das Beluga-Kino und das Quickborner Tageblatt pro Person eine Tüte Popcorn und ein Softgetränk.
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen