Einbruch in Quickborn : Diebe steigen in Buchhandlung ein

Scheibenklirre weckte Anwohner, die die Polizei verständigen.

shz.de von
28. Juli 2015, 12:29 Uhr

Quickborn | Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag die Scheiben einer Buchhandlung in der Quickborner Straße Am Freibad eingeschlagen. Gestohlen wurde laut Polizeiangaben etwas Bargeld. Scheibenklirren hatte Anwohner geweckt. Gegen 2.45 Uhr riefen sie die Polizei, die zerstörte Scheiben an einer Buchhandlung feststellte. Die Zeugen haben, so Sandra Mohr von der zuständigen Polizeidirektion, zwei dunkel gekleidete Personen in Richtung Bahnhofstraße weglaufen sehen. Die Polizei suchte daraufhin in der Umgebung nach den Tätern, wurde jedoch nicht fündig. Die Polizei bittet unter Zeugenhinweise unter Telefon 04101-2020.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen