Geschichte des Engel-Cafés beginnt ungewöhnlich : Der Quickborner September-Christbaum

Avatar_shz von 30. August 2019, 14:30 Uhr

shz+ Logo
Renate Buttler (von links), Anne Schommer, Dorothe Driessen, Christel Heidemanns und Renate Seidel bilden das Kernteam des ehrenamtlichen Engel-Cafés.

Renate Buttler (von links), Anne Schommer, Dorothe Driessen, Christel Heidemanns und Renate Seidel bilden das Kernteam des ehrenamtlichen Engel-Cafés.

Seit vielen Jahren beteiligt sich die katholische Kirche am Quickborner Eulenfest und punktet mit witzigen Ideen

Quickborn | Ideenlosigkeit kann man Dorothe Driessen nicht unterstellen. Und Zaghaftigkeit auch nicht. Wenn die aufgeschlossene Quickbornerin, die sich so herrlich amüsieren kann, wenn ihr etwas Spaß macht, einen Plan gefasst hat, wird sie ihn auch umsetzen. Und wenn sie dafür mitten im September einen Weihnachtsbaum organisieren muss. Einen großen selbstverständl...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen