Harksheider Weg in Quickborn : Der ADFC will eine A7-Brücke nur für Radfahrer und Fußgänger

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von 29. August 2018, 15:00 Uhr

shz+ Logo
In der Falle: Begegnen sich auf der Brücke im Harksheider Weg zwei Radfahrer, wird es eng. Treffen etwa ein Kinderwagen und ein Rollstuhl zusammen, geht gar nichts mehr.

In der Falle: Begegnen sich auf der Brücke im Harksheider Weg zwei Radfahrer, wird es eng. Treffen etwa ein Kinderwagen und ein Rollstuhl zusammen, geht gar nichts mehr.

Die Querung Harksheider Weg entspreche nicht den Richtlinien. ADFC warnt vor Rückbau.

Quickborn | In der Auseinandersetzung um die Zukunft der A7-Brücke im Harksheider Weg hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) eine parallel verlaufende Brücke ausschließlich für Fußgänger und Radfahrer als zwingend erforderlich bezeichnet. Sprecher Rolf Jungbluth warnte gleichzeitig davor, durch einen Rückbau den Zustand wie vor der Sanierung wieder herzus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen