Covid-19 : Corona im Kreis Segeberg: Zwei Tote und 65 Neuinfektionen seit Freitag

Avatar_shz von 07. Dezember 2020, 20:15 Uhr

shz+ Logo
Der Kreis Segeberg verzeichnete von Freitag, 4. Dezember, bis Montag, 7. Dezember, 65 Neuinfektionen.

Der Kreis Segeberg verzeichnete von Freitag, 4. Dezember, bis Montag, 7. Dezember, 65 Neuinfektionen.

Aktuell sind im Kreisgebiet 335 Personen mit Corona infiziert.

Norderstedt | Seit Freitag (4. Dezember) sind im Kreis Segeberg 65 Corona-Neuinfektionen nachgewiesen worden. Zwei Menschen sind verstorben. Für Sonnabend meldet der Kreis Segeberg 36 Neuinfektionen, darunter zwölf Kontaktpersonen, Sonntag waren es 24 Neuinfektionen, darunter 16 Kontaktpersonen. Am heutigen Montag (7. Dezember) kamen fünf Neuinfektionen, darunter zw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen