Platzmangel in Sporthalle : Bönningstedts Kita-Kinder bekommen einen Motorikraum

Avatar_shz von 21. September 2020, 18:05 Uhr

shz+ Logo
Aktuell müssen sich vier Gruppen die Sporthalle die zwei Zeitstunden teilen.

Aktuell müssen sich vier Gruppen die Sporthalle die zwei Zeitstunden teilen.

Der Simon-Petrus-Kindergarten hat bereits 5400 Euro an Spenden für das Projekt gesammelt.

Bönningstedt | Die Stimmen aus dem evangelischen Simon-Petrus-Kindergarten Bönningstedt, die den Bau eines Motorikraums fordern, werden lauter. Derzeit müssen sich die Kita-Kinder die Sporthalle mit der Grundschule teilen. „Wir haben vier Gruppen, die sich zwei Stunden teilen müssen“, erläuterte Kita-Leiterin Ilona Pein ihren Antrag an den Ausschuss für Schule, Sport...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen