Antrag : Bönningstedter Grundschule soll eine neue Mensa bekommen

Avatar_shz von 05. September 2020, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Der Platz im Kulturzentrum reicht offenbar nicht aus. Teilweise müssen die Kinder in zwei Schichten aufgeteilt werden.

Der Platz im Kulturzentrum reicht offenbar nicht aus. Teilweise müssen die Kinder in zwei Schichten aufgeteilt werden.

Durch ein Förderprogramm sollen solche Projekte mit bis zu 100 Prozent unterstützt werden. Doch ganz so einfach wird es in Bönningstedt nicht.

Bönningstedt | Eine neue Mensa ohne einen Cent zu bezahlen? Diese Chance sieht Karen Schmitz stellvertretende BWG-Fraktionsvorsitzende, für die Bönningstedter Grundschule. Im Ausschuss für Schule, Sport, Kultur, Jugend und Senioren stellte sie den Antrag, kurzfristig mit Planungen für eine Mensa zu beginnen. Die Kapazität des Kulturzentrums, das derzeit für die Mit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen