Fördergelder : Auch Ellerau will in die Aktivregion Holsteiner Auenland

shz+ Logo
Bis 2020 steht der AktivRegion Holsteiner Auenland ein Betrag in Höhe von 2,86 Millionen Euro als Fördermittel zur Verfügung.

Bis 2020 steht der Aktiv-Region Holsteiner Auenland ein Betrag in Höhe von 2,86 Millionen Euro als Fördermittel zur Verfügung.

Elleraus Bürgermeister Ralf Martens (BVE) wirbt um Zustimmung für Vollmitgliedschaft in der Aktivregion.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von
02. Dezember 2019, 13:00 Uhr

Ellerau | Nach der Stadt Quickborn strebt nun auch die Gemeinde Ellerau eine Vollmitgliedschaft in der Aktivregion Holsteiner Auenland an. Bürgermeister Ralf Martens (BVE) warb während der jüngsten Sitzung des Bau-...

rElulae | haNc erd atStd uocbnkQir bttesr unn auhc die nGiemdee laEurel inee eisloctglaVidhtlfm in dre irknvtAgieo lsHnoereit aeAludnn .an stgeemreüiBrr alfR rsnMtae )(VEB bwra ärdhewn rde senügjtn Sntgiuz sed a-uB dun genhusnausscuPsssla um dei tuisZgummn rde .etFnorniak i„Wr oelnlw nmsmuzae imt ned brkaaenhcomunNm eine nrtueieggS dre ätvtiaiAtkttr red Rignoe ieenhrec.r uazD esümsn wri dleG ,snseafa“n atges .re

asD its ads rsioteeHnl eAnlu and

Es gebe ecnwzishin neei gzena ieehR ovn ene,Id rfü erend gsmznetUu niee ugrönFerd nov sib zu 55 nrtzoeP ömcghil i,es so der .srterimBergeü lnsBiag its lEleura hlicegild seGatldit,mgi hat lsao eknei acne,Ch eleFgrdrdöer rüf ojkeerPt zu ebmnk.emo Ob ieen teosaVftdlimlhlicg chmlgöi sit, ngtäh hicnt etzzlut nvo med iovnluzmnFane ,ab imt emd ide engitkiAvor uzr tnsnecäh ediereroFrpöd tsasteugteat dr.iw

.00305 Eruo üfr hscse reahJ

cNha sgesauA nvo aMernst ewrüd ide olfclagsmtetiVildh rfü ulrlEea rudn .50300 Eruo für secsh erJah set.nko iDe uemmS ztest ihsc zanuemsm asu reien aaglnulmhnizE onv 00100. ourE nud einem treBiag vno 65 nteC rop roewnnhEi und .rhJa

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen