Fördergelder : Auch Ellerau will in die Aktivregion Holsteiner Auenland

shz+ Logo
Bis 2020 steht der AktivRegion Holsteiner Auenland ein Betrag in Höhe von 2,86 Millionen Euro als Fördermittel zur Verfügung.

Bis 2020 steht der Aktiv-Region Holsteiner Auenland ein Betrag in Höhe von 2,86 Millionen Euro als Fördermittel zur Verfügung.

Elleraus Bürgermeister Ralf Martens (BVE) wirbt um Zustimmung für Vollmitgliedschaft in der Aktivregion.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

ellersiek-claudia-75R_7379.jpg von
02. Dezember 2019, 13:00 Uhr

Ellerau | Nach der Stadt Quickborn strebt nun auch die Gemeinde Ellerau eine Vollmitgliedschaft in der Aktivregion Holsteiner Auenland an. Bürgermeister Ralf Martens (BVE) warb während der jüngsten Sitzung des Bau-...

uaEellr | Nhca der tdSta kniruocbQ bertst unn hauc ide eGineemd llEurea niee llemdtigfhtisaocVl in der iAvntorkgei oeesrHitnl enlndAau a.n itüBrrrgeeesm lRfa aetnrMs )VE(B warb dwnäehr erd sgünjnet ztgnSui sed -uBa dun uusshsusPsgaancesnl um ide usnmgZmitu der iean.rFontk „riW lelonw mmsuaezn tmi den crumkmNnnoahbae inee gunSreetig edr kivtttAitraät erd Rnoieg ire.ercneh Duza nsüesm rwi lGed ansan“,sef tsgea r.e

Das its dsa ertnolieHs nnld aAue

sE ebge hisnnizwec neie egnaz eReih ovn ndeeI, für nered ezmtugnsU eine ruFnöedgr onv sib uz 55 notePrz cmhlöig sei, so edr rürisegmteBe.r gsBnila sit Eruella idichelgl mstialed,Gtig hat asol enike e,nhcCa öedelrredgrF rfü ertkPjeo uz nobe.kmme Ob enie Vlsfmiotitlgdealch öhlmcgi ,tis nätgh nicht tzeutzl nvo edm ulvnnaizeFnom b,a tmi edm die otAkevrinig urz ennhtsäc erFeddöeoirrp tgtteaestusa iw.dr

03500. rEou für cehss rJeha

ahNc ueAsgsa von naeMrts rdewü eid elgithmtdascliVofl rüf Elelrua undr 053.00 ouEr rfü sehcs aJhre o.tksne eiD umSme settz csih nmmezsau aus nerie nlagumnhalziE nvo .00001 uEor ndu menei Beagitr nov 56 eCnt rop eoEnhrwin dun ra.hJ

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen