Wegen Bauarbeiten : A7: Auffahrt drei Wochen länger dicht

Die Sperrung Anschlussstelle Quickborn in Fahrtrichtung Flensburg auf der Autobahn 7 muss bis zum 24. August verlängert werden.

shz.de von
26. Juli 2018, 15:52 Uhr

Quickborn | Die Sperrung Anschlussstelle Quickborn in Fahrtrichtung Flensburg auf der Autobahn 7 muss bis zum 24. August verlängert werden. Dies teilte das zuständige Unternehmen Via Solutions Nord am Donnerstag mit.

Ursprünglich sollte die Anschlussstelle bereits in der kommenden Woche wieder freigegeben werden, doch die Verfestigung unter dem Asphalt im Bereich der Anschlussstelle ist schadhaft, die Tragschicht muss erneuert werden. Die Umleitung erfolgt über die Anschlusstelle Henstedt-Ulzburg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen