Norderstedt : Zivilbeamte der Polizei observieren drei Männer nach Einbruch – Festnahme

Avatar_shz von 12. Mai 2021, 16:20 Uhr

shz+ Logo
Norderstedter Polizeibeamte haben am Dienstag (11. Mai) drei Männer festgenommen, die Fahrzeugteile gestohlen haben sollen.
Norderstedter Polizeibeamte haben am Dienstag (11. Mai) drei Männer festgenommen, die Fahrzeugteile gestohlen haben sollen.

Nach dem Einbruch in einer Norderstedter Autoverwertung entdecken Beamte gestohlene Fahrzeugteile in einem Auto.

Norderstedt | Die Polizei hat am Dienstag (11. Mai) in Norderstedt drei Männer vorübergehend festgenommen, die in dem Verdacht stehen, Fahrzeugteile gestohlen zu haben. Das bestätigte Polizeisprecher Kai Hädicke-Schories am Mittwoch (12. Mai) gegenüber shz.de. Alarm brachte Polizei auf die richtige Spur Demnach kam die Polizei dem Trio auf die Spur, nachdem a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert