Unfall bei Quickborn : Zu schnell im Schneematsch unterwegs: Lieferwagen prallt auf A7 gegen Leitplanke

Avatar_shz von 02. Dezember 2021, 09:22 Uhr

shz+ Logo
Der Lieferwagen wurde stark beschädigt.
Der Lieferwagen wurde stark beschädigt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochabend als der Fahrer des Lieferwagens die Spur wechseln wollte. Er blieb unverletzt.

Quickborn/Henstedt-Ulzburg | Rutschiger Schneematsch und nicht angepasste Geschwindigkeit wurden einem Autofahrer am späten Mittwochabend (1. Dezember) auf der A7 nahe Henstedt-Ulzburg zum Verhängnis. Der Fahrer eines Lieferwagens war mit seinem Vito gegen 22.10 Uhr aus Richtung Hamburg unterwegs, als er etwa einen Kilometer hinter der Anschlussstelle Quickborn beim Fahrstreifenw...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen