Handball : TuS Holstein meldet für Landesliga, HCQ-Start in der Bezirksliga

Avatar_shz von 12. Juni 2021, 07:45 Uhr

shz+ Logo
Ärger an der Seitenlinie ist Marcus Schwarzer gewohnt. Nun wurmt ihn als Trainer der Männer des neu gegründeten 1. HC Quickborn auch die Klasseneinteilung des Hamburger Handball-Verbandes.
Ärger an der Seitenlinie ist Marcus Schwarzer gewohnt. Nun wurmt ihn als Trainer der Männer des neu gegründeten 1. HC Quickborn auch die Klasseneinteilung des Hamburger Handball-Verbandes.

Obwohl alle Spieler und Trainer Marcus Schwarzer zum neu gegründeten 1. HC Quickborn gingen, meldete der TuS-Vorstand wieder ein Männer-Team. In der Frauen-Bezirksliga könnte es ein Eulenstadt-Derby geben.

Quickborn | „Etwas Enttäuschung“ habe es gegeben, gestand Marcus Schwarzer, Trainer der Handballer des im Frühjahr neu gegründeten 1. HC Quickborn. (HCQ) Sie hätten „bis zuletzt darauf gehofft hatten, den Landesliga-Platz vom TuS Holstein Quickborn übernehmen zu dürfen“, gestand der Coach. Doch daraus wurde nichts: Die Verantwortlichen des TuS Holstein meldeten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen