Fußball-Testspiel : TuS Hasloh erreicht achtbares Ergebnis gegen den FC Teutonia 05

Avatar_shz von 20. Juni 2021, 13:33 Uhr

shz+ Logo
Das Tornetz des FC Teutonia 05 zum Zappeln brachte Stefan Köpf (TuS Hasloh, links), hier im Duell mit Ömer Akyörük – aber leider nur von außen.
Das Tornetz des FC Teutonia 05 zum Zappeln brachte Stefan Köpf (TuS Hasloh, links), hier im Duell mit Ömer Akyörük – aber leider nur von außen.

Der Bezirksligist hält das Duell mit dem Regionalligisten lange offen. Auch mit dem Endergebnis von 0:6 kann Trainer Fabian Trama gut leben.

Hasloh | „Ich habe es so gelernt, dass es pro Spielklasse, die zwischen zwei Teams liegen, auch drei Tore Unterschied geben sollte.“ Diese Weisheit, die Fabian Trama zu seiner Zeit als Spieler des damaligen Oberligisten SC VW Billstedt 04 eingeimpft worden war, hätte bedeutet, dass die Bezirksliga-Fußballer des TuS Hasloh, die Trama seit fünf Jahren trainiert,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen