Flutkatastrophe in NRW : Rotary Club Quickborn spendet 14.000 Euro nach Solingen

Avatar_shz von 28. August 2021, 08:20 Uhr

shz+ Logo
Steffi Kalter (Ev. Kirche Solingen), Ralf Kohns (Rotary Club (RC) Solingen), Ute Pfestorf (RC Quickborn), Curt Mertens (RC Klingenpfad) Rüdiger Lang (RC Quickborn) und Claus Schröder (RC Quickborn) bei der Übergabe der Spende.
Steffi Kalter (Ev. Kirche Solingen), Ralf Kohns (Rotary Club (RC) Solingen), Ute Pfestorf (RC Quickborn), Curt Mertens (RC Klingenpfad) Rüdiger Lang (RC Quickborn) und Claus Schröder (RC Quickborn) bei der Übergabe der Spende.

Ausgewählte Personen aus Solingen, der Heimat der Ex-Präsidentin des Rotary Clubs Quickborn Ute Pfestorf, freuten sich über die Spende, die die Rotarier aus dem Norden persönlich überreichten.

Quickborn | Mehr als fünf Wochen ist eine der schlimmsten und verheerendsten Flutkatastrophen in der deutschen Geschichte nun her. Tausende Menschen verloren ihr Hab und Gut. Wichtig für sie: schnelle und unbürokratische Hilfe. Das wissen auch die Mitglieder des Rotary Clubs Quickborn. Daher spenden die Quickborner Rotarier insgesamt 14.000 Euro für Flutopfer....

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen