Quickborn : Die neue Kieler Straße: Mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer

Avatar_shz von 05. Juni 2021, 07:00 Uhr

shz+ Logo
Dass auf Höhe der Tagespflegestätte Kieler Straße 45 eine Tempo-30-Zone eingerichtet wird, gilt als sicher. Es ist eine von mehreren Maßnahmen, die die viel befahrene Straße für alle sicherer und attraktiver machen könnte.
Dass auf Höhe der Tagespflegestätte Kieler Straße 45 eine Tempo-30-Zone eingerichtet wird, gilt als sicher. Es ist eine von mehreren Maßnahmen, die die viel befahrene Straße für alle sicherer und attraktiver machen könnte.

Markierte Parkplätze, Tempo 30 und Sprunginseln – die Kieler Straße der Zukunft wird attraktiver für Radfahrer und Fußgänger. Verwaltung und Politik versuchen, erste Ideen zeitnah umzusetzen.

Quickborn | Politik und Verwaltung haben damit begonnen, den Verkehr auf der Kieler Straße in Quickborn neu zu ordnen. Das gesamte Projekt ist eins, das sich über Generationen erstrecken wird. Ziel ist es nun zunächst, auf der Grundlage einer Reihe von Vorschlägen etwa aus der Unionsfraktion oder von der FDP kurzfristig Verbesserungen für Fahrradfahrer und Fußgän...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen