Für die Quickborner Tafel : Stadtwerke und Energieforum spenden 200 Tüten mit Lebensmitteln

Avatar_shz von 29. November 2021, 18:50 Uhr

shz+ Logo
Jens-Olaf Nuckel (von rechts), Vivian Diekmann von den Stadtwerken, Wolfgang Korndörfer, Yasar Seyrek und Monika Peters sind sich einig in ihrer Bewertung der Tüten-Aktion für den guten Zweck: Sie ist eine tolle Sache.
Jens-Olaf Nuckel (von rechts), Vivian Diekmann von den Stadtwerken, Wolfgang Korndörfer, Yasar Seyrek und Monika Peters sind sich einig in ihrer Bewertung der Tüten-Aktion für den guten Zweck: Sie ist eine tolle Sache.

Die Gemeinschaftsaktion hat Tradition in Quickborn und macht die Tausend meistens voll. So viele Lebensmitteltüten für die Hilfseinrichtung kommen jedes Jahr zusammen.

Quickborn | Monika Peters ist so etwas wie eine Institution – zumindest für die Stammkunden der Nahkauf-Filiale im Harksheider Weg. Ihr Wort gilt, und vor allem, wenn es um eine gute Sache geht, wird ihr selten ein Wunsch abgeschlagen. Deshalb rührt sie unermüdlich die Werbetrommel, wenn sie an ihrem Arbeitsplatz an der Kasse des Ladens von Kaufmann Yasar Seyrek ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen