Die Stadt baut : Quickborn: Neuer Edel-Radweg soll Fahrzeit von Heide ins Zentrum verkürzen

Avatar_shz von 26. Juli 2021, 08:00 Uhr

shz+ Logo
Durch diesen Grüngürtel und damit über einen bestehenden Weg wird der Radverkehr geleitet, wenn die neue Verbindung Ende 2022 fertiggestellt sein wird. Der Pfad führt an einer Seite auf den Ohlmöhlenweg und auf der anderen auf die Pascalstraße.
Durch diesen Grüngürtel und damit über einen bestehenden Weg wird der Radverkehr geleitet, wenn die neue Verbindung Ende 2022 fertiggestellt sein wird. Der Pfad führt an einer Seite auf den Ohlmöhlenweg und auf der anderen auf die Pascalstraße.

Die Verbindung ist gut 700 Meter lang und wird vom Kreis Pinneberg mit knapp 300.000 Euro gefördert. Sie schließt eine Lücke zwischen Pascal- und Feldbehnstraße in Quickborn.

Quickborn | Quickborn baut einen ganz neuen Radweg. Er wird nach ersten Planungen gut 745 Meter lang, soll die Zeit für eine Fahrt vom Ortsteil Heide in die Innenstadt deutlich verkürzen und gleichzeitig das Fahrradfahren attraktiver machen. Mit dem Bau wird voraussichtlich Ende 2021 begonnen. Dauer bis zur Fertigstellung: rund ein Jahr. Das hat die Stadt jetzt m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen