Quickborn : Lions und Rotary Club unterstützen Elternlotsen mit Spendengeldern

Avatar_shz von 23. März 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Damit Kinder mit Migrationshintergrund schneller die deutsche Sprache lernen und Anschluss an das deutsche Schulsystem finden, gibt es in Quickborn das Projekt der Elternlotsen. Sie werden seit 15 Jahren vom Lions Club unterstützt.
Damit Kinder mit Migrationshintergrund schneller die deutsche Sprache lernen und Anschluss an das deutsche Schulsystem finden, gibt es in Quickborn das Projekt der Elternlotsen. Sie werden seit 15 Jahren vom Lions Club unterstützt.

Um die Zuwendung für das Diakonie-Projekt sicherstellen zu können, holte der Lions Club die Rotarier ins Boot.

Quickborn | Um die jährliche Finanzspritze für die Quickborner Elternlotsen sicherzustellen, haben sich die Mitglieder des Lions Club Quickborn (LCQ) mit dem Rotary Club Quickborn (RCQ) zusammengetan. Je zur Hälfte übernehmen sie die Summe, die die Ehrenamtlichen in dem Diakonie-Projekt brauchen, um etwa Lernmaterialien und Arbeitsmittel anzuschaffen. Die Koopera...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen