Überfall in Quickborn : Am AKN-Bahnhof: Jugendlichen mit Waffe bedroht und ausgeraubt

Avatar_shz von 10. Januar 2022, 12:58 Uhr

shz+ Logo
Die Besatzungen von mehreren Streifenwagen haben am frühen Samstagmorgen (9. Januar) in Quickborn vier junge Männer festgenommen.
Die Besatzungen von mehreren Streifenwagen haben am frühen Samstagmorgen (9. Januar) in Quickborn vier junge Männer festgenommen.

Nach dem Überfall auf einen Jugendlichen in der Quickborner Torfstraße hat die Polizei vier Verdächtige festgenommen.

Quickborn | Vier Jugendliche haben am frühen Samstagmorgen (8. Januar) in Quickborn einen Gleichaltrigen umzingelt, bedroht und bestohlen. Passanten alarmierten die Polizei, die die mutmaßlichen Täter im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung zunächst festnehmen konnten. Das hat Lars Brockmann, Sprecher der Polizeidirektion Bad Segeberg, am Montag (10. Januar) mi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert