Vorlesewettbewerb : Quickbornerin Giulia Fiedler erreicht zweiten Platz im Regionalentscheid

Avatar_shz von 07. April 2021, 18:13 Uhr

shz+ Logo
Giulia Fiedler vertrat das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Quickborn während des Regionalentscheids im Vorlesewettbewerb. Sie kam auf den zweiten Platz.
Giulia Fiedler vertrat das Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Quickborn während des Regionalentscheids im Vorlesewettbewerb. Sie kam auf den zweiten Platz.

Weil es die aktuelle Situation nicht erlaubte, mussten die Vorlesebeiträge aufgezeichnet und online eingereicht werden.

Quickborn | Beim diesjährigen Vorlesewettbewerb hat es die Quickbornerin Giulia Fiedler in der zweiten Runde, also dem Regionalentscheid, auf den zweiten Platz geschafft. Damit scheidet sie nun zwar aus, die Jury attestierte ihr allerdings eine hervorragende Leistung und Präsentation. Sie sei stolz auf das Ergebnis, sagte die Schülerin des Dietrich-Bonhoeffer-Gym...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen