Tempo-30-Zonen im Gespräch : Quickborns CDU will Verkehr auf der Kieler Straße ausbremsen

Avatar_shz von 16. April 2021, 18:30 Uhr

shz+ Logo
Ein großes Thema bei der Umgestaltung der Kieler Straße hin zu einem attraktiveren Lebensraum ist der Verkehr. Wie der künftige Kurs aussehen könnte, entscheidet sich möglicherweise kurzfristig im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt.
Ein großes Thema bei der Umgestaltung der Kieler Straße hin zu einem attraktiveren Lebensraum ist der Verkehr. Wie der künftige Kurs aussehen könnte, entscheidet sich möglicherweise kurzfristig im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt.

Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt könnte in seiner nächsten Sitzung erste Veränderungen auf den Weg bringen.

Quickborn | Die CDU in Quickborn will mit einer Reihe von Anträgen eine teilweise Umsetzung der in der städtebaulichen Studie Kieler Straße enthaltenen Vorschläge zur Neuordnung des Verkehrs erreichen. Das Thema dominiert die Tagesordnung zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt (ASU), der am Donnerstag, 22. April, ab 19 Uhr in Hybridf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen