Ratsversammlung stimmt ab : Quickborns Radverkehrskonzept steht – in der Theorie

Avatar_shz von 31. August 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Radfreundliche Straßenquerungen waren laut der befragten Radfahrer ein Mangel in der Eulenstadt.
Radfreundliche Straßenquerungen waren laut der befragten Radfahrer ein Mangel in der Eulenstadt.

Eine Planung ist nun da. Konkret umgesetzt wird das Projekt aber vorerst nicht. Es dient vielmehr als Vorlage für künftige Planungen und mögliche Förderungsmaßnahmen.

Quickborn | Satte 136 Seiten hat das neue Radverkehrskonzept der Stadt Quickborn, dazu noch zehn Seiten gespickt mit Übersichtskarten und Tabellen. Nachdem sich der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt bereits inhaltlich mit dem Ergebnis beschäftigt hatte, ging es für die Ratsversammlung am Montagabend (30. August) noch darum, die Arbeit zu billigen. Das tat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen